Nachlese Misano: MotoGP Rennen, die Highlights

Auch wenn ich die Kommentatoren (ganz ähnlich wie bei Eurosport) manchmal nicht erträglich finde, ein paar nette Bilder und vor allem interessante Interviews waren bei der letzten Ausgabe von “After the flag” dabei:

Die Rechteabteilung der DORNA ist ja unfassbar – die machen einen offiziellen YouTube-Channel, veröffentlichen dort Videos zum Rennen, zu den Interviews etc. und schalten für ihre “hochoffiziellen” Clips allen Ernstes die Embed-funktion ab (!). Ganz grossartig, Ihr habt das Web2.0 so richtig toll umfassend verstanden 🙁

Irgendwie erinnert deren “Strategie” zum Umgang mit den Medien und zur Promotion ihres eigenen Materials ganz stark an die “Professionalität” der Musik-Industrie beim Umgang mit dem Internet…

Lange Rede, kurzer Sinn: Das o.g. YouTube Video musste ich leider gegen ein anderes tauschen…

Medium: www.youtube.com
Link: www.youtube.com

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*